Einblicke in die Schmalzproduktion

Angebotstag:
Region: 
Bottrop, Stadt
Angebotstag: 
Montag, 30. März 2020
Uhrzeit:
8:30 - 15:00
Veranstaltungsort:
Weusterstrasse 25
46240 Bottrop
Beschreibung

Wir bieten den Schülern die Möglichkeit sich in allen Abteilungen unseres Betriebes einen Einblick zu verschaffen. Es können die Abteilungen Produktion, Technik, Logistik, Qualitätssicherung, Vertrieb und Buchhaltung genauer betrachtet werden.

Berufsfeld:
Produktion, Fertigung
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
Anzahl Plätze gesamt:
2
Anzahl Plätze noch verfügbar:
0
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
LARU GmbH
Weusterstrasse 25
46240 Bottrop
Deutschland
Unternehmensdarstellung:

FEINSTES SCHMALZ AUS DEUTSCHLAND SEIT ÜBER 80 JAHREN
LARU produziert seit Generationen erstklassige Schmalzprodukte. Die 1939 in Essen von Karl Langensiepen und Heinz Ruckebier gegründete Firma – von deren Namen das Akronym LARU abgeleitet wurde – begann als Familienunternehmen, das mit traditionellen Methoden das beste Schmalz Deutschlands herstellt.

WEIT BEKANNT ALS DER SPEZIALIST FÜR SCHMALZ
Auf der Grundlage von Qualität, Verlässlichkeit und Zuverlässigkeit wurde LARU schnell deutschlandweit als DER Hersteller von Schmalzprodukten bekannt. 1993 verlagerte LARU seinen Sitz in das deutsche Bottrop, wo sich bis heute unser Hauptsitz befindet. Seit 2011 ist LARU international tätig und exportiert Produkte aus dem Herzen des Ruhrgebiets in die ganze Welt. Im Jahr 2013 schloss sich LARU mit Darling Ingredients zusammen, dem weltweit führenden Anbieter von nachhaltigen Inhaltsstoffen. Heute beschäftigt LARU 40 Mitarbeiter. Jeder einzelne spielt eine wichtige Rolle bei der Beibehaltung der hohen Standards unserer Produkte.

LARU STEHT FÜR BESTES SCHMALZ
Traditioneller Geschmack, neueste Technik
Wir bei LARU, Deutschlands einzigem landesweit tätigem Hersteller von Schweine- und Gänseschmalz, haben es uns zur Aufgabe gemacht, das bestmögliche Schmalz herzustellen. Wir kombinieren das traditionsreiche Erbe der Vergangenheit mit den besten und effizientesten Produktionsmethoden des 21. Jahrhunderts.

Unternehmensgröße:
21-50
Branche:
Verarbeitendes Gewerbe