Einblicke in den Beruf des Elektronikers für Maschinen und Antriebstechnik

Angebotstag:
Region: 
Recklinghausen, Kreis
Angebotstag: 
Montag, 30. März 2020
Uhrzeit:
7:00 - 15:15
Veranstaltungsort:
Gelsenkirchener Str. 41-43
46282 Dorsten
Beschreibung

Elektromotoren sind mitunter überlebensnotwendig.
Daher müssen sie absolut zuverlässig arbeiten, regelmäßig überprüft und perfekt zusammen- und eingebaut werden.
Sind sie richtig installiert, geht alles wie von selbst.
Ob Produktionsanlage oder Antriebssystem, du lernst, wie die Maschinen funktionieren, wie die entsprechenden Steuersysteme konfiguriert werden und wo die Fäden zusammenlaufen.
Du analysierst, was der Kunde braucht, richtest Fertigungsmaschinen ein und kannst Programme der Steuerungstechnik erstellen und überwachen.
Auch Ferndiagnosen sind kein Problem.

Ausbildungsinhalte:​

- Antriebssysteme und elektrische Maschinen

- Programme der Steuerungs- und Regelungstechnik

- Fernüberwachung und Wartung der Maschinen und Antriebe

- Reparieren von E-Motoren, Pumpen und Getriebemotoren

- Wickeln von E-Motoren

Berufsfeld:
Elektro
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
Anzahl Plätze gesamt:
2
Anzahl Plätze noch verfügbar:
0
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Erkundung des Tätigkeitsortes und der Ausgestaltung der Arbeitsplätze
  • Informationen über Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten im Betrieb
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Arbeitsproben
Diegner & Schade GmbH
Gelsenkirchener Str. 41-43
46282 Dorsten
Deutschland